Umgang mit Persönliche Daten/Datenschutzpolitik

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, deswegen werden wir uns bemühen Ihnen das Vertrauen zu geben in unseren Umgang mit Ihren Persönlichen Daten. Siehe unten unsere Privatsphärepolitik für Ihre Persönlichen Daten.

1. Generell 

1.1 Diese Politik beschreibt unseren, Wellvitas Umgang mit Ihren Persönlichen Daten.

Wellvita GmbH, HRB9968FL, Am Oxer 7, 24955 Harrislee,
E-Mail: kundenservice@wellvita.com und Telefon 0201 4879 3535

1.3. Personendatenpolitik beinhaltet den Umgang mit Ihren Persönlichen Auskünften, die wir auf unsere Internetseite www.wellvita.dk durch die Akzeptanz von unserer Vermarktung erhalten haben.

2. Wellvitas Einsammlung von Ihren Persönlichen Auskünften

2.1. Welche Persönliche Auskünfte sammeln wir und zu welchem Zweck?
2.1.1. Wenn Sie unsere Webseite besuchen und die geltenden Cookies akzeptieren, sammeln wir automatisch Auskünfte über Sie. Auskünfte über den Typ Ihres Browsers, Ihre Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihren Computer. Diese Datensammlung bezieht sich darauf die Webseite zu optimieren, Ihre Bewegung und den Verkehr zu analysieren und auf gezieltes Marketing für jeden einzelnen Besucher. Wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren, kann in einzelnen Fällen die Webseite nicht optimal funktionieren.

2.1.1.1. Wir sammeln die Persönlichen Daten, die Sie auf Ihrem Kundenprofil eingeben.

2.1.1.2. Marketing auf social media geschieht mit Profilierung Ihrer Daten. Durch Ihre Zustimmung könnten Sie Werbung für unsere Produkte auf social media finden.

2.1.2. Wenn Sie ein Produkt auf unserer Webseite einkaufen, sammeln wir folgende Auskünfte über Sie: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Auskünfte über Ihre gekauften Produkte und eventuelles Zurückschicken. Diese Daten sammeln wir zum Zweck Ihrer Wiedererkennung in Bezug auf Besuch auf unserer Webseite.(onlineidentifikator) auf wellvita.dk und um Ihnen Produkte zu liefern und zum Gebrauch und Erfüllung unserer Buchführungsmäßigen Verpflichtung.Fehlende Persönliche Daten könnten bedeuten, dass wir unsere Kundenverpflichtungen nicht optimal ausführen. Des weiteren erhalten Auskünfte eine Teilnahme bei eventuellen Gewinnspielen.

2.1.3. Wenn Sie bei uns eingekauft haben, haben Sie die Möglichkeit uns die Zustimmung zu unserem Newsletter zu geben. Telefonischer Kontakt, SMS, E-Mail und auf Socialmedia in Form von Bannerwerbung, Invitation von Gruppen, Tags, Notifikation, Privatnachrichten, Kommentare und Bekanntmachung. Sie können jederzeit Ihren Newsletter abmelden. Es ist ein entsprechender link ganz unten auf dem elektronischen Newsletter. Mit einem "Klick" melden Sie sich ab. Außer dem Newsletter können Sie auch Briefe über Produkte von Ihren früheren Einkäufen in Übereinstimmung mit unseren Marketingführungsregeln erhalten. Auch das können Sie abmelden. Abmeldung per E-Mail mit Abmeldelink oder kontaktieren Sie Wellvitas Kundenservice mit Telefonnummer 0201 4879 3535.

2.1.4. Wenn Sie per SMS bestellen/Produkte zu kaufen, registrieren wir Ihre Telefnnummer, Name und Adresse.

2.1.5.. Wenn Sie Kontakt zu unserem Kundenservice um Produkte zu kaufen, registrieren wir Name, Adresse, Telefonnummer, eventuelle E-Mail und Ihr kauf. Falls Sie Ihre Anmeldung für die Wellvita News per: : Telefon, sms, E-Mail und Sociale Medien in Form der Bannerwerbung oder 2: SMS, E-Mail und Sociale Medien in Form der Bannerwerbung, oder 3: Telefon abgebgen. Fehlende Persönliche Daten könnten bedeuten, dass wir unsere Kundenverpflichtungen nicht optimal ausführen können. Telefongespräche können aufgezeichnet werden, um den Service zu verbessern. Sie haben die Wahl diese Aufzeichnung vor dem Gespräch abzulehnen.

2.1.6. Wir verwenden die Social Media um Ihnen ein zielgerichtetes Marketing zu bieten. In diesem Zusammenhang nutzen wir die Daten nicht für zielgerichtete Persönliche Auskünfte über Rasse, Ethnische Herkunft, politische, religiöse, philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftliche Zugehörigkeit, gesundheitliche Auskünfte, sexuelle Verhältnisse oder Orientierungen.

 
2.2. Was ist die Grundlage für unsere Einsammlung?
2.2.1. Die Einsammlung über Auskünfte wie in Punkt 2.1.1. und 2.1.3. werden aufgrund von legitimen Interesse behandelt. Die Einsammlungen sind notwendig für den Aufbau und die Funktion unserer Webseite, damit wir Ihnen mit dem Marketing unserer Produkte am Besten entgegenkommen. Telefonischer Kontakt, SMS, E-Mail und auf SocialMedia in Form von Bannerwerbung, Invitation von Gruppen, Tags, Notifikation, Privatnachrichten, Kommentare und Bekanntmachung. In Bezug zur Datenschutzverordnung (Artikel 6, Stk. 1, litra f)

2.2.2. Die Sammlung von Auskünften, wie in 2.1.2. und 2.1.4. erwähnt, sind notwendig, damit wir unsere Absprechungen mit Ihnen einhalten können. (Datenschutzverordnung Artikel 6, Stk. 1, litra b)

3. Gebrauch vom Datenauftragsverarbeiter 

3.1. Wir benutzen externe Unternehmen für den technischen Betrieb unserer Webseite. Zum Beispiel unterstützen unsere Lieferanten uns in Verbindung mit Verbesserung unserer Webseite und die Ausführung des zielgerichteten Marketings, hierunter re-targeting, wobei Sie Produkte präsentiert bekommen, wofür Sie schon mal Interesse gezeigt hatten, oder eine Beurteilung von unserem Service. Ein Teil dieser Unternehmen sind Datenauftragsverarbeiter, die unter unseren Instruktionen Daten verarbeiten, wofür wir verantwortlich sind. Datenauftragsverarbeiter verwenden Persönliche Auskünfte, im Hinblick darauf, unseren Auftrag zu erfüllen und unterliegen der Vertraulichkeit der Daten. Mit anderen Unternehmen ist das eine gemeinsame Datenverantwortung. Das ist der Fall, falls der Betrieb die Auskünfte für eigene Zweckebenutzt. In so einem Fall ist Wellvita und das Unternehmen verantwortlich für Ihre Daten. Das wäre zum Beispiel der Fall, wenn Sie unsere Facebook-Fanseite benutzen.
 
3.2. Wir werden in Verbindung mit unserem Umgang mit Ihren Persönlichen Daten, die Auskünfte in Ländern außerhalb von EU/EOS sie übertragen können. Das Datenschutzgesetz in diesen Ländern entspricht nicht dem Niveau von Dänemark und EU/EOS, da es sich zum größten Teil um Länder handelt, wo die EU-Kommission schätzt, dass es nicht das Niveau wie innerhalb von EU/EOS ist. Überführung von Persönlichen Daten in Ländern außerhalb von EU/EOS kann mit Hintergrund von Privacy Shield verlaufen, was bedeutet, das die EU - Kommission davon ausgeht, das das Datenschutzniveau von Persönlichen Daten ausreichend genug ist, obwohl die Daten sich außerhalb von EU/EOS befinden. Wünschen Sie noch weitere Informationen zur Übertragung von Auskünften außerhalb von EU/EOS, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice unter kundenservice@wellvita.com . Wir geben weitere Informationen auf Socialmedia, unter anderem Facebook, Instagram, Youtube.

3.3. Wir teilen Ihre Persönlichen Daten unserer Distributions Logistik, die für Lieferung und Versand zuständig sind, mit. Einen Teil Ihrer Persönlichen Daten werden den Lieferanten mitgeteilt, um zum Beispiel unsere legitimen Forderungen bei Inkasso-Unternehmen einzufordern. 

4. Ihr Rechte

In Bezug auf den Umgang und der Offenheit Ihrer Daten sind wir als Datenverantwortliche verpflichtet Sie über Ihre Rechte zu informieren.
4.1. Ihr Einsichtsrecht
4.1.1. Sie sind jederzeit dazu berechtigt, sich über Ihre Daten zu informieren, welche Daten wir von Ihnen registriert haben, welchem Zweck sie dienen, welche Kategorien von Persönlichen Daten/ Auskünften und Empfänger von Informationen und Auskunft darüber, woher sie stammen.

4.1.2. Sie können sich jederzeit darüber erkundigen, welche Persönliche Daten wir von Ihnen registriert haben. Wellvita Kundenservice 0201 4879 3535 oder E-Mail Kundenservice@wellvita.com.
4.2. Recht auf Berichtigung
4.2.1. Sie haben das Recht uns darauf aufmerksam zu machen, falls Sie einen Fehler in den Auskünften über Sie bemerken. Sie können sich dann an uns wenden, damit wir das korrigieren können.
 
4.3. Recht auf Erhebung
4.3.1. In diesem Fall haben Sie das Recht darauf, alle oder gewisse Daten gelöscht zu bekommen, bis auf die notwendigen Daten, die wir benötigen, um unserer Buchführungsverpflichtung nachzukommen.
 
4.4. Recht auf begrenzte Aufbewahrung von Daten
4.4.1.    In einigen Fällen haben sie das Recht, den Umfang Ihrer Persönlichen Daten nur zur Aufbewahrung zu begrenzen.
 
4.5. Datenportabilität
4.5.1.    In einigen Fällen haben Sie das Recht Ihre Persönlichen Daten in einem strukturellen, maschinenlesbaren Format ausgehändigt zu bekommen.
 
4.6. Recht auf Einsicht​​​​​​​
4.6.1. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Einsicht in unseren Umgang mit den Persönlichen Daten zu bekommen, die wir einsammeln, um die Funktion unserer Webseite zu verbessern, jfpkt.2.1.1 oder im Hinblick auf Marketing, jf.Punkt2.1.3.

4.6.2. Wenn Sie Einspruch dagegen einlegen, sind wir nicht länger dazu berechtigt, mit Ihren Daten umzugehen. Ausnahmefall sind gesetzliche Gründe.
 
4.7. Recht auf Berufung​​​​​​​
4.7.1. Sie haben jederzeit das Recht einer Berufung an: Datenschutz Schleswig-Holstein, Landesdatenschutzbeauftragter, Marit Hansen, Postfach 71 16, 24171 Kiel, einzulegen wegen unsachgemässer Behandlung Ihren Persönlichen Daten. https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

5. Löschen von Persönlichen Daten

5.1. Cookies löschen sich nach gewisser Zeit selbständig. Darüber können Sie mehr erfahren, unter Cookiedeklaration siehe hier Cookies werden nach jedem Besuch erneuert. Wellvita benötigt jedes Jahr erneut Ihre Zustimmung, um Auskunft über Ihre Benutzung der Website zu erhalten. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung ändern. 

5.2. Auskünfte in Verbindung mit einem Einkauf, den Sie auf unserer Webseite jfr.pkt.2.2 getätigt haben, wird nach drei Jahren anonymisiert werden, nachdem die Bestellung abgeschlossen oder annulliert worden ist, ausgenommen Sie erhalten weitere Produkte von Wellvita jfr.pkt.5.1 Die Anonymisierung erfolgt spätestens nach drei Jahren am Ende des Kalenderjahres. Auskünfte können dennoch längere Zeit aufbewahrt werden, falls es einen legitimen Grund dafür gibt, falls Gerichtliche Forderungen bestehen, geltend gemacht werden oder verteidigt werden müssen. Buchhaltungsunterlagen werden im Minimum bis zum Ende des 5 Jahres aufbewahrt, um gesetzliche Buchhaltungsforderungen zu erfüllen.

5.3. Wenn Sie sich von unserem Marketing abmelden, löschen wir Ihre E-Mail in unserem Datenbase über Marketingempfänger. Wir heben die Dokumentation für Ihre Zustimmung drei Jahre nach Abmeldung auf. Das machen wir um dokumentieren zu können, dass unser Marketing in Bezug auf Sie rechtmäßig ist. Die Auskünfte werden gelöscht am Ende des dritten Kalenderjahres.

5.4. Auskünfte in Verbindung mit Ihrer Kommunikation mit uns, werden als Ausgangspunkt nach Ablauf des dritten Kalenderjahres nach ihrer Anfrage anonymisiert. Auskünfte können dennoch längere Zeit aufbewahrt werden, falls es einen legitimen Grund dafür gibt, falls Gerichtliche Forderungen bestehen, geltend gemacht werden oder verteidigt werden müssen. Buchhaltungsunterlagen werden im Minimum bis zum Ende des 5 Jahres aufbewahrt, um gesetzliche Buchhaltungsforderungen zu erfüllen.

6. Sicherheit

6.1.    Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt zum Schutz von Persönlichen Daten, damit sie nicht geändert, unrechtmäßig vernichtet, gesetzwidrig missbraucht, verwirkt, verfälscht werden.

6.2. Nur Mitarbeiter mit reellem Bedürfnis in Verbundenheit mit ihrer Arbeit haben Zugang zu Ihren Daten.

7. Cookies 

7.1. Wellvita benutzt Cookies, um dem Benutzer das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu geben. Ein Cookie ist ein Textdatei, mit Informationen, die es einem Webserver ermöglicht, einen Anwender wiederzuerkennen und Einstellungen zu speichern.

7.2. Ziel im Umgang mit Cookies auf Wellvitas Webseite ist es, ein gutes Erlebnis, Optimierung, Verkehrsanalyse für ein zielgerichtetes Marketing zu ermöglichen.

7.3. Wenn Sie wünschen keine Cookies in ihrem Browser zu benutzen, können sie die Einstellung im Browser ablehnen. Wenn Sie sich dafür entscheiden Cookies ganz abzulehnen, kann es sein, dass die Webseite nicht optimal funktioniert.

8. Kontaktinformationen

8.1. Wellvita ist datenverantwortlich für die Persönlichen Daten, die durch die Webseite und das Kundenservicecenter eingesammelt werden.

8.2. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf diese Personendatenpolitik, können Sie und jederzeit kontaktieren, unter 0201 4879 3535 oder per E-Mail kundenservice@wellvita.com

9. Änderung in der Personendatenpolitik

9.1. Wir sind jederzeit dazu berechtigt, Änderungen in der Personendatenpolitik vorzunehmen. Falls wir Änderungen vornehmen in unserer Personendatenpolitik, werden wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite darüber informieren.